DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 

Editorial

Der Kurtz Ersa-Konzern konnte sich in einigen Segmenten zum Weltmarktführer entwickeln. Diese Spitzenpositionen konnten wir vor allem deswegen erreichen, weil unsere Produkte technologisch führend und besonders effizient in den Produktionslinien unserer Kunden eingesetzt werden.

 

Dabei ist neben der Produktivitätssteigerung vor allem auch die Qualität und Flexibilität von zunehmender Bedeutung. Lange schon bedarf es dazu besonders intelligenter Steuerungssysteme und einer zunehmenden Vernetzung von Einzelaggregaten.

Mitarbeiter-Story
 

Ein Hoch auf die Hilfskräfte ...

SMART FOUNDRY Hasloch

Kurtz Ersa eröffnet Industrie 4.0 Eisengießerei SMART FOUNDRY

Neue Website

Lange geplant, im Team umgesetzt, seit Frühjahr 2015 online – klick it!

HOTFLOW made in Zhuhai

Ersa liefert in China die 100ste Reflowanlage HOTFLOW 3/20 aus

Weitere Beiträge:

 

Electronics Production Equipment

Industrie 4.0

Internet der Dinge - wichtiges Leuchtturmprojekt für Ersa

Ersa SMARTFLOW 2020

Plug´n´play: Anschließen, einschalten, löten - einfach sicher Selektivlöten!

Ersa X-TOOL VARIO

Der neue Maßstab im THT-Entlöten mit effizienter 150-Watt-Heiztechnik
 

Moulding Machines

Industrie 4.0: heute, morgen

Intelligent vernetzte Systeme im Einsatz bei Moulding Machines

Neue A-LINE XXL ...

... für EPS-Bauelemente: flexibel, energieeffizient, ideal für Bausektor

Gießanlage für GOODYEAR

GOODYEAR fertigt seine „Molds“ auf einer Kurtz Niederdruckgießmaschine

Weitere Beiträge:

 

Metal Components

SMART FOUNDRY Fertigung

Was bringt ein „Takt“ bei max. 8 t Stückgewicht in der Fertigung?

Neue Zertifikate für MBW

„Energie- und Umweltmanagement“ und „Wehrtechnik“

SMART FOUNDRY auf Messe

Mehr Bekanntheit für die SMART FOUNDRY durch Messe-Präsenzen