DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Azubi in der Werkstatt

AUSBILDUNG ganz GROSS geschrieben!

Viele Unternehmen suchen schon heute händeringend nach Fachkräften. Bei Kurtz Ersa hat das Thema Ausbildung und Personalentwicklung schon immer einen hohen Stellenwert – vor allem die duale Ausbildung spielt bei uns eine wichtige Rolle. In Zeiten des Fachkräftemangels bemühen wir uns noch stärker darum, Auszubildende für diese fundierte Ausbildung zu gewinnen. Seit Jahren erreichen wir damit eine Ausbildungsquote von über zehn Prozent – ein Wert, der für sich spricht.

Die Ausbildungsquote bei Kurtz Ersa beträgt seit Jahren über 10%
Die Ausbildungsquote bei Kurtz Ersa beträgt seit Jahren über 10% - im Herbst werden es 106 Azubis sein

Momentan bilden wir 82 Azubis in den gewerblichen, technischen und kaufmännischen Berufen aus, im September 2014 kommen weitere 34 angehende Fachkräfte dazu - abzüglich "Auslerner" sind dann 106 Azubis im Unternehmen beschäftigt. Mit 20 Berufsbildern bietet Kurtz Ersa ein überdurchschnittlich breites Ausbildungsspektrum an. Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den jeweiligen Ausbildungsunternehmen vorsieht, erhalten die künftigen Fachkräfte schon früh Einblicke in die unterschiedlichen Geschäftsfelder und Technologien. Eine Ausbildung bei Kurtz Ersa ist damit äußerst vielseitig und bietet für die anschließende Karriere sehr gute Perspektiven, denn eine Übernahme unserer Azubis findet fast immer statt.

 

Azubis in Aktion

Auch dieses Jahr finden wieder zahlreiche Aktivitäten im Ausbildungsbereich statt: Wir nehmen an den Berufsinformationstagen zum Beispiel in Wertheim oder am Tag der offenen Tür an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach teil. Dort repräsentieren unsere Azubis der verschiedenen Lehrjahre den Kurtz Ersa-Konzern und beantworten alle Fragen der Schülerinnen und Schüler rund um Ausbildung und Studium. Zudem sind wir an den Projektvorbereitungstagen der Comenius Realschule in Wertheim beteiligt, wo die Azubis der neunten Klassen den Kurtz Ersa-Konzern und die möglichen Ausbildungsberufe in Form einer Präsentation vorstellen.

 

Jobs und Ausbildung bei Kurtz Ersa

Folgende Ausbildungsberufe bietet Kurtz Ersa:

Ersa GmbH, Kurtz GmbH

  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Industriemechaniker/in


Ersa GmbH, Kurtz GmbH, MBW

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)


Kurtz Aluguss

  • Gießereimechaniker/in Druck-, Kokillenguss


Kurtz GmbH

  • Gießereimechaniker/in Handformguss
  • Oberflächenbeschichter/in
  • Technische/r Modellbauer/in
  • Zerspanungsmechaniker/in


MBW

  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in

 

Kurtz Holding

  • Bachelor of Arts – Industrie (m/w)
  • Bachelor of Engineering - Maschinenbau (m/w)
  • Bachelor of Engineering - Mechatronik (m/w)
  • Bachelor of Engineering - Wirtschaftsinformatik – Internationale Produktion und Logistik (m/w)
  • Bachelor of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen (m/w)
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Industriekaufmann/-frau
  • Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation
  • Mediengestalter/in Digital und Print
  • Technische/r Produktdesigner/in
 
 
 

Weitere Beiträge aus Kurtz Ersa-Konzern

Blick zurück nach vorn

Kurtz Ersa feiert das 235-jährige Bestehen seines Eisenhammers

Prozess-Effizienz

Für effiziente Abläufe setzen wir verstärkt auf elektronische Prozesse

Vision, Mission, Führungsexzellenz

Die Führungsleitsätze des Kurtz Ersa-Konzerns in neuer Form

Attraktiver Arbeitgeber

Kurtz Ersa ist international, vielseitig, sozial und regional engagiert
 
 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen verwalten

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.