DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
International Sales Meeting

Globale Zusammenkunft bei Ersa

Vertriebspartner und Vertriebsgesellschaften aus aller Welt beim „International Sales Meeting“ in Wertheim

Vom 10. bis 13. Oktober hatte Ersa als größter Hersteller Europas und Marktführer in vielen Bereichen der Löttechnik seine weltweite Vertriebsorganisation zum „International Sales Meeting“ nach Wertheim eingeladen. Von Skandinavien bis Australien und von Chile bis Japan folgten rund 80 internationale Vertriebspartner der Einladung an den Ersa Stammsitz am Main. Ebenso anwesend waren Vertreter der Kurtz Ersa-Niederlassungen aus China, Frankreich, Mexiko und den USA.

 

„Festival of Innovations“ wird fortgesetzt

Mit einem dichten und attraktiven Programm präsentierte der Spezialist von Elektronikfertigungsequipment an drei Tagen neue Maschinen und Systeme aus den Bereichen Handlöten, Rework, Wellen-, Reflow- und Selektivlöten sowie Schablonendrucker, die in „Hands-on-Sessions“ auch ausführlich getestet wurden.

Neben den Informationen über neueste technologische Entwicklungen stimmte man gemeinsame Strategien ab, um den Kunden weltweit auch weiterhin die besten Lösungen bieten zu können. Dabei ging ein klares Signal an alle Anwesenden – das erfolgreiche Ersa „Festival of Innovations“ wird 2017 nahtlos fortgesetzt.

 

Gratulation und Dank an Ekval-Produktmanager Pekka Saastamoinen für 30 Jahre erfolgreiche Partnerschaft
Dank an Ekval-Produktmanager Pekka Saastamoinen für 30 Jahre erfolgreiche Partnerschaft

700 Maschinen und 200 Rework-Systeme ausgeliefert

Für die hervorragende Zusammenarbeit rund um den Globus erhielten alle Vertriebspartner im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung ihr ganz persönliches Ersa Partner-Zertifikat. Auch ein finnisch-deutsches Jubiläum gab es zu feiern: Seit 30 Jahren ist Ekval Oy aus der Nähe von Helsinki Vertriebspartner für die Ersa GmbH, stellvertretend übergab der für Finnland zuständige Ersa Area Sales Manager Tobias van Rossem eine Shakehands-Figur an Ekval-Produktmanager Pekka Saastamoinen. 

 

„Ersa wird in diesem Jahr 95 Jahre alt – und ist aktiv wie nie. Bis zum Jahresende werden wir weit über 700 Maschinen und 200 Reworksysteme fertigen und ausliefern – das verdanken wir einer vereinten globalen Teamleistung, mit der wir auf dem besten Weg zu einer weiteren deutlichen Umsatzsteigerung in 2016 sind“, sagte Ersa Gesamtvertriebsleiter Rainer Krauss. Trotz umfangreichem „Tagwerk“ hatte die internationale Ersa Familie abends noch ausreichend Energie, um gemeinsam zu feiern. So freuten sich am Ende alle über die sehr erfolgreiche Veranstaltung und auf den nächsten Termin, der bereits für 2017 feststeht.

 
 

Weitere Beiträge aus Electronics Production Equipment

Global Technology Awards ...

… für Ersa für „Selektivlöten“ sowie „Rework and Repair“

Mobiler Kundenservice

… sorgt für höchste Maschinenverfügbarkeit

Electronica 2016

Wieder ein Highlight für Ersa!