DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Kurtz Service, quo vadis?

Kurtz Service, quo vadis?

Kontinuierliche Ausrichtung auf Service 4.0!

Die Ansprüche der Kunden steigen stetig hinsichtlich Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit ihrer Partikelschaumstoff- und Gießerei-Maschinen. Die Anforderungen an die Kurtz GmbH: kurze Reaktionszeiten, schnelle Lieferungen von Ersatzteilen und Serviceleistungen, die einem Maschinenausfall vorbeugen.

 

Diesen Herausforderungen stellt sich der Kurtz Service mit verschiedensten Lösungen:

  • Online-Webshop für Kurtz Ersatzteile,
  • neuen Technologien im Data Monitoring und in der Augmented Reality,
  • durchgängigen Wartungskonzepten mit entsprechenden Wartungsplänen,
  • Trainingsprogrammen für effizienten Betrieb und einem
  • „Inefficiency Detection“-Audit zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit

Die innovativen Konzepte in Richtung Service 4.0, welche die Kurtz GmbH in den letzten Monaten systematisch entwickelt und eingeführt hat, wurden einem breiten Publikum auf der Kunststoff-Leitmesse K 2016 im Oktober in Düsseldorf vorgestellt.

 

Der Online-Webshop mit über 10.000 Kurtz Ersatzteilen vereinfacht den Bestellern die Auswahl der benötigten Komponenten durch Produktbilder sowie Illustrationen und ermöglicht die 24/7-Ersatzteilbestellung.

 

Zum Kurtz Webshop

„Augmented Reality“ reduziert Kosten

Service 4.0 Tools bei der Kurtz GmbH ermöglichen schnelle Problembehebung in Echtzeit
Service 4.0 Tools bei der Kurtz GmbH ermöglichen schnelle Problembehebung in Echtzeit

Ein Schlüsselprojekt im Kurtz Service ist die Anwendung von Augmented-Reality-Lösungen. Digitale Bildinformationen der Maschinen werden zwischen dem Kunden und dem Kurtz Experten in Echtzeit ausgetauscht. So ist eine schnelle Problembehebung bei reduzierten Kosten möglich. Eine aufwändige Anreise des Kurtz Technikers ist dadurch oft nicht notwendig. Hierzu bietet der Kurtz Service die Leistungspakete „Smart-Remote“ und „Data-Remote“ für den Einzelfall (On-Demand) oder als Servicevertrag an, der um einen 24/7-Service erweitert werden kann.

 

Die Wartungskonzepte und -pläne, die der Kurtz Service für seine Kunden entwickelt, helfen den Mitarbeitern des Kunden, die Maschinen optimal zu betreiben. Entsprechende Trainingskonzepte befähigen die Mitarbeiter, die Anlagen möglichst effizient zu warten und zu bedienen. Ein hoher wirtschaftlicher Nutzungsgrad der gesamten Produktion kann durch die Umsetzung der Ergebnisse aus dem Inefficiency Detection Audit (IDA) erreicht werden. Mit IDA werden Prozessabläufe, mögliche Energieverschwendung und Sicherheitsaspekte aufgenommen, ausgewertet und in einem Auditbericht dokumentiert. Entsprechende Verbesserungsmaßnahmen werden ausgearbeitet und die Empfehlungen mit dem Kunden besprochen. Das komplette Leistungsspektrum des Kurtz Service ist ausgerichtet auf ein Ziel: den Erfolg unserer Kunden!

 

 

 

 
 

Weitere Beiträge aus Moulding Machines

Workshop Moskau

Erfolgreicher Workshop „Erhöhung der Effizienz in der Gießerei“

AHEAD COMPLETE GLOBAL

Ein Leitspruch wird gelebt, auch und vor allem in Kundenworkshops!

Erfolgreiche Partnerschaft

… mit adidas wird weiter ausgebaut