DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Schmiede-Event: echt heiß!

Schmiede-Event auf dem Eisenhammer

Seit unserer Mitgliedschaft im Internationalen Fachverband der Gestaltenden Schmiede (IFGS) war für uns klar, dass wir uns mit Aktionen zur Förderung der Schmiedezunft einbringen wollen. Sie verschafft uns Zugang zur kleinen Welt der Schmiedeszene und erhöht somit den Bekanntheitsgrad unseres Eisenhammers.

In Vorgesprächen zu dem für Mitte August geplanten Event wurde festgelegt, dass wir den Jungschmieden die Herstellung eines 2,5-D-Modells unseres Aufwerferhammers als Aufgabe stellen wollen. Der Entwurf dazu (Bild unten) lieferte Thomas Maria Schmidt, Vorstand des IFGS und internationaler deutscher Schmiedemeister 2012–2014. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde unsere Aktivität in Schmiedekreisen beworben – daraufhin meldeten sich Jungschmiede aus Finnland, den Niederlanden, Frankreich, Österreich und Deutschland, Quartier wurde im alten Hammergebäude bezogen. Nach Anreise am Mittwoch, den 15.08. und Projekterläuterung begann am Donnerstag die Schmiedearbeit – nur kurz unterbrochen vom Besuch des Landrates Thomas Schiebel, der dem Projekt einen guten Verlauf wünschte.

 

Auch am Freitag und Samstag wurde bis spät in die Nacht an drei Schmiedefeuern und Ambossen geschmiedet, so dass das Werk rechtzeitig zur Sonntagsmatinee fertiggestellt war. Erfahrene Schmiede unterstützten die Jungschmiede mit Rat und Tat bei ihrer Arbeit. Zur Übergabe des Kunstwerkes gab es eine Tombola, deren Erlös an die Aktion Regenbogen gehen wird. Das künftig an der Seitenwand des Museums aufgestellte Werk weckt bei vielen sicher die Neugier und macht Lust, mehr über den Eisenhammer und die Geschichte des Kurtz Ersa-Konzerns zu erfahren.

 

Teilnehmer des Jungschmiedetreffens mit dem fertigen 2,5-D-Relief des Haslocher Aufwerferhammers
Teilnehmer des Jungschmiedetreffens mit dem fertigen 2,5-D-Relief des Haslocher Aufwerferhammers

Impressionen vom Haslocher Schmiede-Event

 
 
 

Weitere Beiträge aus Kurtz Ersa-Konzern

Veränderter Kurtz Ersa-Beirat

Neue Zusammensetzung im wichtigen Kontrollgremium

Kurtz Eisenguss

Der Ofen im Haseltal bleibt an!

Neue Auszeichnungen

… für Kurtz Ersa

Weitere Beiträge: