DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Deutschlands beste Ausbilder

Kurtz Ersa zählt zu „Deutschlands besten Ausbildern“

Top bewertet bei der Capital-Studie: Maschinenbauer Kurtz Ersa
Top bewertet bei der Capital-Studie: Maschinenbauer Kurtz Ersa

Das Wirtschaftsmagazin Capital zeichnete in diesem Jahr zum dritten Mal die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands aus. Mit fünf von fünf Sternen sowohl im Bereich „Ausbildung“ als auch im Bereich „Duales Studium“ überzeugt Kurtz Ersa erneut auf ganzer Linie. Herausforderungen wie der Rückgang der Bewerberzahlen auf dem Ausbildungsmarkt und eine Vielzahl offener Fachkräftestellen verdeutlichen den zunehmenden Bedarf einer starken betrieblichen Ausbildung für eine langfristige Fachkräftesicherung.

 

Das Traditionsunternehmen Kurtz Ersa engagiert sich seit Jahren besonders für optimale Bedingungen zur beruflichen Ausbildung sowie für die Qualifizierung seiner Auszubildenden und Fachkräfte. Eine Ausbildungsquote von zehn Prozent, die Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, die frühe Übertragung von Verantwortung und auch die Förderung langfristiger Entwicklungsmöglichkeiten sind nur einige Maßnahmen, die für das Ausbildungskonzept von Kurtz Ersa sprechen. „Die Anerkennung in Form der erneuten Auszeichnung von Kurtz Ersa durch Capital bestärkt und motiviert uns, weiterhin in die betriebliche Ausbildung und Fachkräftesicherung zu investieren“, sagt Personalleiterin Verena Bartschat.

Mehr über Arbeiten und Karriere bei Kurtz Ersa:
www.kurtzersa.de/karriere

 
 

Weitere Beiträge aus Kurtz Ersa-Konzern

Conline wird Kurtz Ersa Automation

Erste Anlaufstelle für Automatisierung bei Kurtz Ersa

Grand Opening Zhuhai

Kurtz Ersa Asia weiht neuen Erweiterungsbau ein

TU Berlin: Start-up-Workshop

Lernen von Tech-Start-ups an der TU Berlin

MM-Techseminar Mexiko

Kurtz Moulding Machines veranstalten Techseminar in Mexiko