DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Editorial

Ready to go!

Rainer Kurtz, geschäftsführender Gesellschafter und CEO Kurtz Ersa
Rainer Kurtz, geschäftsführender Gesellschafter und CEO Kurtz Ersa

Das besondere Messejahr 2019 war für Kurtz Ersa eine hervorragende Gelegenheit, sich als Technologieführer zu positionieren. Auf insgesamt über 50 Messen in der gesamten Welt konnten wir den Dialog mit unzähligen Kunden und Interessenten pflegen. Nach den Messen herrschte jeweils reger Traffic in den sozialen Medien – das dort erschienene Feedback ermuntert uns zum Weitermachen und bestätigt, dass Kurtz Ersa die richtigen Themenfelder in Entwicklung, Vertrieb und Service gesetzt hat. Trotz aller dunklen Wolken am Konjunkturhimmel, trotz nach wie vor ungelöster Probleme in der Europäischen Gemeinschaft, trotz Verunsicherung durch die amerikanische Außenpolitik haben wir auf mittel- und langfristiges Wachstum gesetzt.

Unsere Produktionskapazität haben wir in Deutschland wie in China signifikant ausgebaut und unsere Produktpalette nochmals verbreitert – hier sogar mit einigen Quantensprüngen hinsichtlich Effizienzsteigerung und gesenkter „total cost of ownership“. Auch das Thema Nachhaltigkeit taucht mehr und mehr in unseren Produkten auf, damit auch wir unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Zum Jahreswechsel bedanken wir uns bei unseren Kunden, Lieferanten, Geschäfts-Partnern und allen Mitarbeitern für die angenehme Zusammenarbeit. Allen Lesern des Kurtz Ersa Magazins wünschen wir für das Jahr 2020 Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Spaß bei der Arbeit!

 


Glück auf! Ihr Rainer Kurtz

 
 

Beiträge in dieser Ausgabe

Automation & Components: