DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Kurtz Ersa Automation

We automate Industry!

Das Team der Kurtz Ersa Automation widmet sich Aufgabenstellungen rund um Anwendungen für Kurtz und Ersa Kunden. Auf Basis eines intelligenten Modularsystems entstehen individuell passgenaue Prozessoptimierungen durch perfekt abgestimmte Handling- und Automatisierungslösungen.

Dabei werden im Rahmen der Grundlagenentwicklung Serienlösungen erarbeitet, die nach Abschluss einer intensiven Testphase den Weg ins Produktportfolio der Firmen Ersa und Kurtz finden. Weiterer Schwerpunkt ist die Anlagen-Gesamtautomatisierung, wo Kurtz Ersa Automation als Systemlieferant von Turnkey Solutions in Erscheinung tritt – dabei werden alle prozessrelevanten Gebiete vollautomatisiert in eine maßgeschneiderte Kundenlösung eingebettet. Kurtz Ersa Automation deckt alle denkbaren Automatisierungsschritte ab – vom Eintreffen der Komponenten am Logistik-Gate bis zur Verpackung des Endprodukts vor Übergabe an den Versand. Entpacken, Prüfen, Montieren, Verschrauben, Teilehandling, Transportieren, Verpacken – die Kurtz Ersa-Automatisierungs-Experten halten für jeden Anwendungsfall die passende Lösung parat!


Zielgerichtete Machbarkeitsanalysen

Unsere Kunden adressieren die jeweiligen Aufgabenstellungen an die bekannte Vertriebsstruktur – der Ansprechpartner bleibt also gleich. Die erforderliche Kommunikation wird auf ein Minimum beschränkt, was unseren Kunden kostbare Zeit und die Koordination verschiedener Lieferanten erspart. „Selbst wenn es nur eine vage Idee oder die nackte Problembeschreibung gibt – sprechen Sie uns an. Unsere Kurtz Ersa-Entwickler aus den Bereichen Robotik, Bildverarbeitung, Linearhandling, Programmierung, I4.0-Datenhandling und Konstruktion arbeiten gern zielgerichtete Machbarkeitsanalysen für Sie aus, auf deren Basis der weitere Projektverlauf abgestimmt werden kann“, sagt Andreas Fischer, Head of Automation Development bei Kurtz Ersa Automation.

 

KURTZ ERSA AUTOMATION IN DER PRAXIS

ROBOPLACE: Vollautomatischer THT-Bauteilbestücker mit Vision-basierender Bauteilvalidierung

Produktentwicklung Ersa: In Verbindung mit einem modular aufgebauten Transportsystem aus dem Kurtz Ersa Automation-Produktportfolio ermöglicht der ROBOPLACE im Vorfeld der Lötanlage eine vollautomatiserte THT-Komponentenbestückung. Die Bauteilzufuhr auf der Modul-Rückseite ist individuell gemäß Kundenanforderungen anpassbar.

 

Quality Check Modul: vollautomatisierte Prüfzelle
 
Produktentwicklung Multivision-System: vollautomatische Prüfzelle mit integrierter Multivision und Robotik-Bauteilhandling. Ausführung als Modul, das verkettet in eine vollständige Linie integrierbar ist, aber auch die Möglichkeit bietet, Bauteile manuell durch einen Werker zur nochmaligen/gesonderten Prüfung in die Anlage einzuschleusen. Die Auslegung des gesamten Systems ist so konzipiert, dass der Kunde die in seiner Linie gefertigten Produkte zu 100% prüfen kann.

 

Vollautomatische Montageanlage mit integrierter Lötmaschine

Turnkey Solution Ersa: Für einen großen 1st-Tier-Automotive-Zulieferer realisiert Kurtz Ersa Automation eine automatisierte Lösung im Bereich der Elektromodul-Montage inkl. individueller Entwicklung der erforderlichen Zu- und Ab-Palletier-Technik, um Komponenten der Montagekette vollautomatisch bereitzustellen. Elf Sechsachsroboter montieren und handlen die Baugruppe bis zum Lötprozess und führen das Produkt dem Bauteil-Testing zu. Ergebnis: komplett verkettete Montage-Lösung, die Vollautomatiserung bei minimalem Stellplatzbedarf ermöglicht.

 
 
 

Weitere Beiträge aus Automation & Components