DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Fachtagung Elektronikfertigung

„Löten in der Elektronikfertigung“

Tagung am 18.05. online, am 13.+14.10. in Wertheim bei Ersa

Die Referenten des Online-Events „Löten in der Elektronikfertigung“ auf einen Blick
Die Referenten des Online-Events „Löten in der Elektronikfertigung“ auf einen Blick

Am 18. Mai startete situationsbedingt die Fachtagungsreihe „Löten in der Elektronikfertigung“ als Online-Event. Die gemeinschaftlich von mehreren Unternehmen ausgerichtete Präsenz-Veranstaltung findet am 13. und 14. Oktober im Ersa Schulungs- und Seminarzentrum statt.


Das Interesse am Online-Termin, der kompakt über die Themen der Fachtagung informierte, war enorm – insgesamt wählten sich 115 Teilnehmer ein. Zum Auftakt gab Dr. Hans Bell, langjähriger Experte im Bereich Aufbau- & Verbindungs-Technik, einen kurzen Überblick über „Technologien des Lötens“, stellte ganzheitliche Verfahren vor und brachte Herausforderungen beim Reflowlöten zur Sprache – allen voran die weiter zunehmende Miniaturisierung passiver wie aktiver Bauelemente und die steigende Komplexität hinsichtlich des internen Aufbaus der Komponenten. Kurt-Jürgen Lang, Senior Key Expert Processing bei Osram Opto Semiconductors, fokussierte mit „Lötbarkeit von SMD-Bauteilen“ auf essenzielle „Materialien der Baugruppe“ und stellte Package-Trends bzw. aktuelle Chip-Bauformen wie „Bottom only Terminations“ vor. Neben Lötwärmebeständigkeit vs. Lötbarkeit, Reflow-Profilierung und Lötpad- sowie Pastendesign geht es im Oktober grundlegend um die Eigenschaften von Basismaterialien und Lötstopplacken (Referent: KSG GmbH) und die Charakterisierung von Leiterplatten-Oberflächen (Referent: Fraunhofer IZM).

Den dritten Themenblock, „Eigenschaften der Lote“, stellte Dipl.-Ing. (FH) Günter Grossmann vor, Leiter Zentrum für Industrieelektronik und Zuverlässigkeitstechnik bei der Empa in Dübendorf (Schweiz) – u.a. werden behandelt: Metallurgie (Aufbau, Lötvorgang), Lotpasten und Flussmittel, Schablonendruck und Zuverlässigkeit. Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Friedrich, Leiter Anwendungstechnik bei Ersa, präsentierte schließlich den Themenblock „Löten mit flüssigem Lot“ – vom Hand- und Reparaturlöten bis zur Energieübertragung sowie thermischen Prozessfenstern beim Wellen- und Selektivlöten. Im Oktober geht es dann bei der zweitägigen Präsenz-Fachtagung in die Tiefe.

 

 

Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihren Platz,
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an Laura.Schulz@kurtzersa.de

bzw. telefonisch unter +49 9342 800-261.


Support- und Organisations-Team des Online-Events „Löten in der Elektronikfertigung“: Laura Schulz und Nicolai Böhrer, Ersa GmbH
Support- und Organisations-Team des Online-Events „Löten in der Elektronikfertigung“: Laura Schulz und Nicolai Böhrer, Ersa GmbH
 
 

Weitere Beiträge aus Electronics Production Equipment

Kurtz Ersa Asia

… zeigt die Zukunft der Elektronikfertigung auf der NEPCON China

20 Jahre Ersa in Spanien

Spanien-Repräsentant AB Electronic Devices S.L. feiert 20-jähriges Bestehen

Ersa Best Practice: InnoSenT + HR 550

Zuverlässige Präzision beim Bestücken von Prototypenboards
 
 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen verwalten

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.