DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Familienunternehmen

Attraktiver Arbeitgeber

Kurtz Ersa zählt zu Bayerns Top 20

Maschinenbauer erhält „Erfolgreich.Familienfreundlich“-Auszeichnung

Beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ zählt der Kurtz Ersa-Konzern zu den diesjährigen Preisträgern. Damit gehört der in siebter Generation inhabergeführte Maschinenbauer zum auserwählten Kreis von Bayerns Top-20-Unternehmen, die für ihre besonders familienfreundliche Unternehmenskultur ausgezeichnet wurden. Teilnehmen konnten alle kleinen, mittleren und großen Unternehmen mit Sitz in Bayern und einer „Gewinnerzielungsabsicht“ – mit fast 300 Bewerbungen verzeichnete der 2021er Wettbewerb einen zahlenmäßigen Rekord. Dabei fällt der Querschnitt aus allen Branchen auf – vom Handwerksbetrieb über den Mittelständler bis zum Weltmarktführer war alles vertreten.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

„Familienfreundliche Personalpolitik fällt auf und wird in Zukunft die Visitenkarte, die für Gesprächsstoff sorgt. Bei den Prämierten sieht man, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf problemlos möglich und selbstverständlich ist. Die zentrale Herausforderung für die Zukunft der Wirtschaft ist die Suche nach Fachkräften. Ein familienfreundliches Umfeld zahlt sich im Doppelpack aus: Fachkräfte finden, Fachkräfte binden. Denn Familienfreundlichkeit ist ein Qualitätssiegel, auf das künftige Fachkräfte bei der Wahl ihres Arbeitsplatzes hohen Wert legen“, sagte Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei der Ehrung im Kaisersaal der Residenz.

Verleihung der „Erfolgreich.Familienfreundlich“-Auszeichnung in der Münchner Residenz
Verleihung der „Erfolgreich.Familienfreundlich“-Auszeichnung in der Münchner Residenz

Entrepreneur 2021 – Kurtz Ersa unter Nominierten in der Kategorie „Familienunternehmen“

Das weltweit tätige Prüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young veranstaltet den „EY Entrepreneur Of The Year“-Wettbewerb jährlich in 60 Ländern. Wirtschaftliche Spitzenleistung wird dabei ausgezeichnet in den Kategorien „Digitale Transformation“, „Industrie“, „Dienstleistung“, „Konsumgüter/Handel“, „Junge Unternehmen“ sowie „Familienunternehmen“.

 

Die diesjährige Verleihung fand am 4. November 2021 in der Verti Music Hall in Berlin statt. Dabei standen Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovationskraft, Mitarbeiterführung und die gesellschaftliche Verantwortung im Fokus der Bewertung. „Wir freuen uns sehr, zum erlauchten Kreis der nominierten Unternehmen zu gehören. Als Familienunternehmen mit fast 250 Jahren Tradition ist diese Auszeichnung für uns Freude und Ansporn zugleich, unseren erfolgreichen Weg weiter fortzusetzen und nicht aufzuhören, ständig besser zu werden“, sagte CEO Rainer Kurtz.

 
 
 

Weitere Beiträge aus Kurtz Ersa-Konzern

Stabübergabe bei Kurtz Ersa

CEO Rainer Kurtz wechselt in Beirat, Ralph Knecht wird CEO

Vision + Mission

Nr.1-Team für nachhaltige Produktionslösungen

Kurtz Ersa zählt zu Bayerns Top 20

Maschinenbauer erhält „Erfolgreich.Familienfreundlich“-Auszeichnung