DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Ersa Tools

Ersa Tools präsentiert erstmals MK2-Stationen

Innovatives Tip´n´Turn-Spitzenwechselsystem
Innovatives Tip´n´Turn-Spitzenwechselsystem

In einer Branche, die ständig nach Innovationen strebt, ist ein gelungener Relaunch oder eine Markteinführung von entscheidender Bedeutung. Die Präsentation unserer neuen MK2-Lötstationen auf der SMT in Nürnberg war ein denkwürdiger Moment, der Experten wie passionierte Hobbyisten gleichermaßen begeisterte. Die Lötstationen wurden als zuverlässige Begleiter für präzises Löten vorgestellt und beeindruckten das Publikum mit ihren innovativen Eigenschaften. Dieser Relaunch hat gezeigt, dass sorgfältige Produktentwicklung und eine herausragende Präsentation zu tragenden Säulen für einen erfolgreichen Markteintritt werden können.

 

Die neuen Ersa i-CON MK2-Lötstationen für 20% mehr Performance im industriellen Handlöten
Die neuen Ersa i-CON MK2-Lötstationen für 20% mehr Performance im industriellen Handlöten

Die Markteinführung der neuen Lötstationen auf der Messe beinhaltete auch einzigartige Neuigkeiten – wie das patentierte Spitzenwechselsystem, das nun für alle i-CON Stationen verfügbar ist und bis zu 20% mehr Lötleistung bringt, sowie ein attraktives neues Design und die beeindruckende Vielfalt der Stationen. Die visuellen Highlights trugen dazu bei, dass die neuen Lötstationen zunächst ästhetisch Aufmerksamkeit erregten und anschließend auf ganzer Linie technisch überzeugen konnten.

Separates Wechseln von Heizelement und Spitzen

Etwa mit dem neuartigen Tip´n´Turn-Spitzenwechselsystem des i-TOOL MK2, das es den Nutzern ermöglicht, die Lötspitzen im Handumdrehen auszutauschen, ohne dabei auf Werkzeuge angewiesen zu sein. Das schnelle und mühelose Abnehmen und Wechseln der Lötspitzen faszinierte die Besucher der Messe und machte deutlich, wie praktisch und effizient das Arbeiten mit den neuen Lötstationen ist. Durch das separate Wechseln von Heizelement und Spitzen ist das Tip’n’Turn- System nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch nachhaltig. Weiteres Highlight: Das i-TOOL MK2 ist mit bestehenden Stationen kompatibel!


Erhältlich sind die Stationen seit 01.07.2023 bei allen Ersa Distributionspartnern und Vertretungen weltweit – und werden seither stark nachgefragt!

 
 

Weitere Beiträge aus Electronics Production Equipment

Ersa Messen & Events

Starke Auftritte in Utrecht und beim Roll-out des TUfast-Racers

globalPoint horus

"State of the Art"-Messelektronik für schnellste Profilerstellung

Fachtagung Löten

… in der Elektronikproduktion am Standort Wertheim
 
 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen verwalten

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.