DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Productronica India 2023

Startklar für zweirädrige E-Mobilität!

Erfolgreicher Ersa Auftritt auf der Productronica India

Die Ersa GmbH blickt auf eine äußerst erfolgreiche Teilnahme bei der Productronica India im September in der Electronics-Metropole Bangalore zurück. Das Messeteam aus Ersa Vertriebsleuten und Kollegen von Kurtz Ersa India präsentierte am Messestand eine beeindruckende Palette an innovativen Lösungen.

Absoluter Publikumsmagnet auf dem Ersa Stand: das E-Motorrad mit 120 km, das auf Ersa VERSAFLOW und POWERFLOW Maschinen produziert wird
Absoluter Publikumsmagnet auf dem Messestand: das E-Motorrad mit 120 km, das auf Ersa VERSAFLOW und POWERFLOW Maschinen produziert wird

Im Fokus stand maschinenseitig die VERSAFLOW ONE, die den Einstieg in die tausendfach bewährte Ersa Selektivlöttechnologie markiert und unter ihrem Blechkleid bewährte Ersa Technologien trägt in Form der beliebtesten und am häufigsten georderten Features. Ein wahrer Publikumsmagnet war ein erstmals auf dem Ersa Stand präsentiertes Elektro-Leichtkraftrad mit 120 km Reichweite, das auf Ersa Lötsystemen vom Typ VERSAFLOW (Selektiv) und POWERFLOW (Welle) produziert wird. Die zweirädrige Mobilität ist ein wichtiger Faktor in Indien – hier bündelt sich rund ein Sechstel des weltweiten Zweiradabsatzes (16,2 Mio. Krafträder in Indien in 2022). Ab 2025 müssen Zweiräder mit weniger als 150 cm3 Hubraum emissionsfrei unterwegs sein. Bereits 2022 wurden in Indien 630.000 E-Roller und E-Motorräder verkauft – ein Zuwachs von mehr als 500%!

Der Ersa Messestand auf der Productronica India in Bangalore
Der Ersa Messestand auf der Productronica India in Bangalore
Ersa Tools präsentierte in Bangalore die IoT-Lötstation i-CON TRACE sowie das Reworksystem HR 500
Ersa Tools präsentierte in Bangalore die IoT-Lötstation i-CON TRACE sowie das Reworksystem HR 500

Lückenlose Nachverfolgbarkeit
im Handlöten

Weitere Highlights waren die IoT-Lötstation i-CON TRACE, die jetzt auch im Handlöten lückenlose Nachverfolgbarkeit ermöglicht, und das Reworksystem HR 500 für flexibles Entlöten, Platzieren und Einlöten von SMT-Bauteilen. „Die Productronica India 2023 hat erneut bestätigt, dass unsere Produkte und Lösungen die Bedürfnisse der Elektronikindustrie im indischen Markt erfüllen. Wir hatten unzählige hochinteressante Gespräche mit Kunden und Interessenten – unglaublich, was für ein Potenzial der indische Markt für die Elektronikfertigung bietet. Die strategische Erweiterung mit dem neuen India-Office in Bangalore war goldrichtig“, sagte Ersa Gesamtvertriebsleiter Rainer Krauss.

 
 

Weitere Beiträge aus Electronics Production Equipment

globalPoint horus

"State of the Art"-Messelektronik für schnellste Profilerstellung

Best Practice: Jabil India

Systemlieferant Kurtz Ersa übergibt 1.000ste POWERFLOW in Pune

Productronica 2023

Fulminanter Messe-Auftritt für Kurtz Ersa in München
 
 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen verwalten

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.