DE / EN
 

Kurtz Ersa Magazin

 
 
 
Top-Arbeitgeber

Kurtz Ersa erneut Top-Arbeitgeber!

Top-Platzierung für Kurtz Ersa: 6. Platz in der Kategorie „Maschinen- und Anlagenbau“ beim FOCUS-Ranking
Top-Platzierung für Kurtz Ersa: 6. Platz in der Kategorie „Maschinen- und Anlagenbau“ beim FOCUS-Ranking

Erneut zählt Kurtz Ersa zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands. In der Kategorie „Maschinenbau- und Anlagenbau“ landeten die Nordbayern auf einem hervorragenden 6. Platz – noch vor Unternehmen wie STIHL, Festo, John Deere, Jungheinrich und MAN. Einmal mehr hat das in Zusammenarbeit von FOCUS-BUSINESS und dem Arbeitgeber-Bewertungsportal Kununu ermittelte Ranking die 1.000 besten Arbeitgeber in Deutschland mit 500 und mehr Beschäftigten ermittelt – analysiert wurden über 950.000 Unternehmen und mehr als 4 Mio. Bewertungen auf Kununu. „Wir freuen uns sehr über dieses Ergebnis, bestätigt es doch unsere strategische Fokussierung auf den Maschinenbau. Die Auszeichnung ist für uns noch wertvoller, da sie Anerkennung für unsere Arbeit in besonders schwierigen Zeiten darstellt – danke an der Stelle auch an die gesamte Kurtz Ersa-Belegschaft“, sagte Kurtz Ersa-Personalleiterin Verena Alina Frankl.

Der hervorragenden Platzierung beim FOCUS-Ranking gingen zahlreiche Auszeichnungen in 2020 voraus – unter anderem ein Top-Ergebnis bei der Capital-Studie „Deutschlands beste Ausbilder“, eine Top-Ten-Platzierung unter den familienfreundlichsten Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau (Freundin), „Beste Arbeitgeber“ für Frauen (Brigitte) und im Maschinenbau (MaschinenMarkt) sowie die nahtlose IHK-Zertifizierung über viele Jahre als Ausbildungsbetrieb. 

 
 

Weitere Beiträge aus Kurtz Ersa-Konzern

100 Jahre Ersa

Yesterday, Tomorrow and Beyond.

Kurtz Ersa India

Kurtz Ersa-Konzern gründet Präsenz in Indien

Nachhaltigkeit

Maschinenbau: Riding the „Green Wave“  

Walter Kurtz

… feiert seinen 75. Geburtstag
 
 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen verwalten

 

Zwingend erforderliche Cookies, um die Funktion der Website zu gewährleisten.

 

Diese Cookies dienen der Analyse des Besucherverhaltens auf der Webseite. Hier werden z.B. die Anzahl der Besuche oder die Verweildauer eines Nutzer auf einer speziellen Seite gemessen.